Aktuelles

Nachbericht des Maibaumstellens

Sonntag, 30. April   -   Maibaumstellen mit den örtlichen Vereinen vor der Geroldsauer Mühle
pünktlich um 13.30 Uhr setzten sich die örtlichen Vereine (Musikkapelle Geroldsau, Gesangverein Geroldsau, Höllenwölfe, Turnverein Geroldsau zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Abteilung Lichtental, der Dorfjugend, der Backhäusel Gemeinschaft und den Wasserfallspringern in Bewegung!

Millimeterarbeit beim Einscheren auf der Brücke zur Mühle ... das Publikum war hautnah mit dabei - hielt den Atem an.

Der 23 Meter lange geschmückte Maibaum wurde durch pure Manneskraft der o.g. Akteure aufgestellt.
Im Anschluss daran wurde "angezapft" und die Musikkapelle Geroldsau spielte unterm Maibaum.

Die örtlichen Vereine bewirteten vor der Geroldsauer Mühle; im Biergarten gab es Ochs am Spieß und frischgezapftes Mühlenbier.

Maibaumstellen 2017

Weitere Beiträge

Buchen Sie Ihr Zimmer in unserem Gästehaus.